+- +-

+-Mitglied

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Autor Thema: Verhandlung, angeblicher Betrug wegen einer WeRe Banknote LLT  (Gelesen 77 mal)

Offline bluepoint@info

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 566
Verhandlung, angeblicher Betrug wegen einer WeRe Banknote LLT


Amanstraße 17, 94469 Deggendorf, Deutschland
09:00 Uhr Sitzungssaal E24/EG, Sitzungssaal 1

Im Amtsgericht findet am 03.05.2018 eine öffentliche Verhandlung über eine Banknote der WeRe-Bank statt.
Dem Angeklagten wird Betrug vorgeworfen.
Die Staatsanwaltschaft in Wien hatte damals schon festgestellt, das dies nicht mal ein versuchter Betrug ist.
Wer sich mit der WeRe-Bank auskennt weiß genau, das die Banknote LLT ein legales Zahlungsmittel ist.
Immer wieder werden irgendwelche kruden Verschwörungstheorien vorgeworfen, wie Betrug, kein gesetzliches Zahlungsmittel etc., obwohl Dokumente vorgelegt werden, die das Gegenteil beweisen.
Sie stellen Behauptungen auf, die sie nicht belegen können oder wollen.
Dieses illegale Vorgehen muss an die Öffentlichkeit!
Jeder ist als Prozessbeobachter herzlich eingeladen!
Zahlreiches Erscheinen wünschenswert.


Facebook Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/1735368229892002/


 

Neueste Themen

Gelben Westen Sammelpunkt München Pasing Neuester Beitrag geschrieben von: pwerner
13. Mai 2019, 23:16:13

Gelben Westen Sammelpunkt Giesen Neuester Beitrag geschrieben von: bluepoint@info
10. Mai 2019, 23:34:49

Gelbe Westen Sammelpunkt Traunreut Neuester Beitrag geschrieben von: bluepoint@info
10. Mai 2019, 23:26:31

Gelbe Westen Sammelpunkt Traunstein Neuester Beitrag geschrieben von: bluepoint@info
10. Mai 2019, 23:24:07

Gilets Jaunes Gelbwesten Aufruf! ALLE auf zum Reichstag nach Berlin am 1.Juni Neuester Beitrag geschrieben von: bluepoint@info
10. Mai 2019, 22:56:07

Powered by EzPortal