+- +-

+-Mitglied

Willkommen, Gast.
Bitte einloggen oder registrieren.
 
 
 
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Autor Thema: Zustand der Deutschen bis zum heutigen Tag  (Gelesen 91 mal)

Offline bluepoint@info

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 544
Zustand der Deutschen bis zum heutigen Tag
« am: 20. Oktober 2018, 21:24:05 »
Zustand der Deutschen bis zum heutigen Tag: besiegte feindliche Zivilisten
in Sippenhaft ohne Rechte in deutschlandweiter Lagerhaft(ung) unter vollen
Kriegsbedingungen = Lösungsformel: Befreiungsartikel GG 139 der Siegermächte
in Verbindung mit GG 146 umsetzen = Heimatrehabilitation = vertragliche
Umsetzung Potsdamer Abkommen = Friedensverträge = in Folge Deutsches
Heimatreich frei = in Folge Bundesländer frei = in Folge Europa frei = in
Folge Welt - Frieden und positive Zukunft für Alle.
Auszug;
Drei Transformationsphasen des Staatenbundes Deutschen Reich

Phase 1 sogenanntes (sog.) Deutsches Kaiserreich 1871 1918 (Bündnis der
Bundesstaaten mit der Bundesstaatsangehörigkeit BuStAG 1. Juni 1870 und
RuStAG 22. Juli 1913)

sog. Erster Weltkrieg 28. Juli 1914 bis 11. November 1918 mit Kriegslisten
Sieg der Entente- Alliierte
Phase 2 sog. Weimarer Republik 1919- 1933 (Weimarer Reichsverfassung (WRV) 1919,
Einführung der Länder, Auflösung der Bundesstaaten und deren
Bundesstaatsangehörigkeiten, Beginn der Privatisierung)
Sog. Zweiter Weltkrieg 01.September 1939 8./9. Mai 1945

Phase 3 sog. Drittes Reich 1933- bis heute (1933 Gleichschaltung der Länder, STAG
02. Februar 1934 Zwangsverordnung der Deutschen Staatsangehörigkeit Glaubhaftmachung DEUTSCH) - Kolonieangehörigkeit R = STAG, NS-
Staatsgrundgesetz Neues Staatsrecht, WRV bleibt bestehen)

23. Mai 1945: Beginn der Handlungsunfähigkeit des Deutsches Reiches mit der
Verhaftung der letzten Reichsregierung unter Reichskanzler Karl Dönitz am
23. Mai 1945 im sog. Sonderbereich Flensburg- Mürwik.

Die Alliierte Siegermächte lösen NICHT das Deutsche Reich auf- der Staat
Deutsches Reich besteht bis zum heutigen Tag auf dem Stammesgebiet der
deutschen Völker weiter.

1949 bis zum heutigen Tag:
Im alliierten Auftrag Errichtung einer staatsfragmentarischen
Treuhandverwaltung Bundesrepublik Deutschland (BRD) für das Deutsche
Reich auf dem Staatsgebiet des Deutsches Reiches (Grundgesetz für die BRD
und Einführung der Länder nach Besatzungsvorgaben der Alliierten,
Weiterverwaltung der Deutschen Staatsangehörigkeit DEUTSCH von 1934)
Ab 1990 Auflösung Staatsfragment BRD, Neuanmeldung bei der UNO mit der
Wortmarke Deutschland - Handelsmarke Germany mit Vollprivatisierung der
deutschen Verwaltung zu privat-kommerzielle Firmen. Fusion mit dem privaten Interessenskartell Europäische Union. (Artikel 23
Grundgesetz)
Das Deutsche Reich änderte sich zwar staatsrechtlich und hinsichtlich seiner
räumlichen Ausdehnung aber blieb immer dasselbe Völker Rechtssubjekt
völkerrechtliche Vereinigung Deutsches Reich.
Folglich kann die notwendige Befreiung des Deutschen Heimatreiches aus der
BRD- Treuhandverwaltung nur unter Beachtung der Widerherstellung der am 23.
Mai 1945 verlorenen Handlungsfähigkeit des deutschen Reiches erfolgen.

Politiker sprechen die Wahrheit über die Bundesrepublik Deutschland GERMANY
https:/​/​youtu​.​be/​AG4TySQPMCU


DEUTSCH-LAND wird nur über das BEFREIUNGSGESETZ Grundgesetz Artikel139
frei! Alle Informationen & offenkundigen Beweise finden sie auf der Webseite
www​.​staatenlos​.​info = Einfach nur noch voll einsteigen - mehr ist nicht
notwendig- Ursache & die gesetzl. Generallösung zur Befreiung Deutschlands
aus der NS-Kolonie: Studieren sie dazu aufmerksam und ausführlich die
juristisch wissenschaftliche Webseite www​.​staatenlos​.​info - die Startseite
TEXT reicht dazu das Heimat - & Friedensprogramm für Deutschland https:/​/​www​.​staatenlos​.​info/​heimat-friedensprogramm WICHTIG FÜR JEDEN DEUTSCHEN Zivilinternierten in der BRD- Treuhandverwaltung
- HAFTANSTALT; die Heimatrehabilitation/ Entnazifizierung der PERSON an die
zuständige Hohe Hand nach Moskau - Genau die Handlungsanleitung beachten! Beste Grüße i. A. rüdiger in der Funktion Der Präsident des Vereins- Der
Vorstand.
Bei Beratungsbedarf bitte immer Telefon Mobil: +49 162 9027725 Telefon Festnetz: +49 38852/58951 E- Mail; vorstand@staatenlos.info

 

Neueste Themen

Horst Seehofer - keine Gesetze gelten mehr Neuester Beitrag geschrieben von: S und T INFO
17. Dezember 2018, 10:44:36

Gelbe Westen staatenlos.info RBB Interview Neuester Beitrag geschrieben von: bluepoint@info
13. Dezember 2018, 13:52:01

Gelbe Westen Aufruf kommt ALLE am 20. Dezember 2018 zum Reichstag Berlin Neuester Beitrag geschrieben von: bluepoint@info
13. Dezember 2018, 12:48:00

Gelbe Westen Aufruf kommt ALLE am 20. Dezember 2018 zum Reichstag Berlin Neuester Beitrag geschrieben von: bluepoint@info
13. Dezember 2018, 12:46:03

A scandal! Federal Republic of Germany keeps the Germans nazified and stateless! Neuester Beitrag geschrieben von: bluepoint@info
10. Dezember 2018, 16:09:29

Powered by EzPortal